José M. Mercado
Alpha Universe

José M. Mercado

Spanien

„Ein Foto ist ein Moment einer vergangenen Erinnerung …“

Schon in sehr jungen Jahren hatte José eine große Leidenschaft für die Musik und die Malerei entwickelt. Diese beiden Leidenschaften ließen ihn die Fotografie als Kunstform entdecken. Als Teenager betrieb er sie als Hobby, aber erst mit 30 beschloss er, sie zum Beruf zu machen. Er selbst bezeichnet sich als „besessen“, wenn es um Licht und Komposition geht und darum, alles um sich herum einzubeziehen, vor allem die Schatten. „Man entwickelt ein Bewusstsein dafür, welche Art von Licht sie hervorgerufen hat, wo sie herkommen und wo sie sterben.“ Er beschäftigt sich sowohl mit redaktioneller Fotografie als auch mit Sport. Seine Arbeiten wurden über viele spanische Agenturen und Medien veröffentlicht. Im Rahmen seiner unermüdlichen Suche nach der Interpretation von Kunst begann er 2016 sein erstes großes Fotoprojekt, das auf klassischen Gemälden basiert – die Interpretation von Leonardo da Vincis Gemälde „Das letzte Abendmahl“.

Kameras und Objektive des Ambassadors

ILCE-9

a9 spiegellose Vollformatkamera mit mehrschichtigem CMOS sensor

ILCE-7S

α7S E-Mount-Kamera mit Vollformat-Sensor

SEL35F28Z

Sonnar® T* FE 35 mm F2,8 ZA

SEL24105G

FE 24-105 mm F4 G OSS-Objektiv

SEL70200GM

FE 70–200 mm F2,8 GM OSS