Autoradio

Autoradio

Erstklassige Klangqualität

Optimierte Leistungsblöcke

Der Stromversorgungsblock wurde optimal für eine rauscharme, hocheffiziente Stromübertragung konzipiert und ein der DC-Wandler mit Ringkerntransformator wurde gewählt, um weniger elektromagnetische Störungen zu erhalten. Zur Wiedergabe von feinen Ultrahochfrequenzklängen sind alle Kanalblöcke und die Verstärkung der Klasse D allesamt in einem eigenen Schaltkreis isoliert, sodass Signalstörungen auf ein Minimum reduziert werden.
Nahaufnahme der internen Komponenten des XM-8ES auf einer Hauptplatine

Premium-Komponenten für überragenden Klang

Verbesserte Spulen mit OFC-Draht wurden gewählt, um geringeren internen Widerstand und verfeinerte Klangbeschaffenheit zu bieten, wobei die Elektrolytkondensatoren mit hoher Kapazität zu einer präzisen, satten Basswiedergabe beitragen.
Bild einer Induktionsspule und eines Kondensators auf weißem Hintergrund

Robuste Struktur

Die stabile, 1,2 mm dicke, querverstrebte Bodenplatte reduziert die Resonanz um ca. 50 % und verschiebt Resonanzspitzen weg von den harten Frequenzbändern der Fahrzeugvibrationen, wodurch die Dämpfungsleistung erheblich verbessert wird.
Typisches Fahrzeugvibrationsband
Herkömmliche Verstärker ohne Querverstrebungsdruck
Mobile ES-Verstärker
Liniendiagramm auf schwarzem Hintergrund, mit grauen und gelben Linien, die Schwingungen darstellen