VARIO SONNAR® T* 16–35 MM F2.8 ZA SSM II

Vollständige technische Daten und Funktionen

SAL1635Z2

UPE

CHF 2'899.00

(Preisangaben inkl. MwSt)

Objektivspezifikationen

Befestigung
A-Objektiv von Sony
Format
35-mm-Vollformat
Brennweite (mm)
16–35 mm
Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C)
24–52,5 mm
Linsengruppen und Elemente
13/17
Sichtwinkel (35 mm)
107° - 63°
Sichtwinkel (APS-C)
83° - 44°
Maximale Blendenöffnung (F)
2.8
Minimale Blende (F)
22
Blendenlamellen
9
Zirkulare Blende
Ja
Mindestfokussierabstand
0,28 m
Maximale Vergrößerung (x)
0,24fach
Filterdurchmesser (mm)
77 mm
Bildstabilisierung (SteadyShot)
- (integriert)

Größe und Gewicht

Abmessungen (BxHxT)
83 x 114 mm
Gewicht
872 g

Fußnoten

*
„Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C)“ und „Sichtwinkel (APS-C)“ bei Digitalkameras mit Wechselobjektiv und APS-C Bildsensoren.

Lieferumfang

  • Streulichtblende (ALC-SH106: Blütenform, Bajonett)
  • Vordere Objektivkappe
  • Hintere Objektivkappe
  • Tasche
Placeholder

Ausstattung

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Qualität, die Feinheiten wiedergibt

Drei asphärische Elemente, ein Super ED-Element (Extra-low Dispersion) und ein ED-Glaselement in einem optischen Design mit Präzision erreichen Auflösung und Kontraste eines Objektivs mit Festbrennweite. Das grundlegende optische Design ist dasselbe wie bei der ursprünglichen Version und eine hervorragende Weitwinkel-Bildqualität mit einem Minimum an Verzerrungen.

Asphärische Elemente verbessern die Leistung

Asphärische Objektivelemente sind schwieriger herzustellen als einfache sphärische Ausführungen, reduzieren aber bei korrekter Auslegung eine Vielzahl von Abbildungsfehlern auf ein extrem niedriges Niveau. Dieses Objektiv umfasst drei asphärische Elemente, die zu einer beeindruckenden optischen Gesamtleistung beitragen.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Super ED- und ED-Glas verhindern Farbabweichungen

Dieses Objektiv umfasst ein Super ED-Glaselement (Extra-low Dispersion) und ein ED-Glaselement, die Abbildungsfehler insbesondere bei längeren Brennweiten erheblich reduzieren. Super ED-Glas bietet insbesondere bei höheren Brennweiten einen verbesserten Ausgleich von Abbildungsfehlern.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Lichtstark und schnell für Vielseitigkeit des Weitwinkels

Eine lichtstarke, konstante maximale F2,8-Blendenöffnung im gesamten Weitwinkel-Zoombereich bedeutet konsistente Belichtungseinstellungen bei jeder Brennweite sowie eine optimierte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Sie müssen sich keine Gedanken mehr machen über blendenbezogene Belichtungsvariationen beim Zoomen. So erzielen Sie großartige handgeführte Aufnahmen in Innenräumen oder anderen Situationen mit wenig Licht.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Fließende, leise SSM-Fokussierung

Der SSM (Super Sonic Wave Motor) ist ein Ultraschall-Antriebssystem, das in Verbindung mit einem integrierten Fokussiermechanismus im Vario-Sonnar® T * 16–35 mm F2,8 ZA SSM II für einen gleichmäßigen und leisen Autofokus ohne Drehung des vorderen Elements sorgt. Seine Leistungsstärke bei geringer Geschwindigkeit trägt zu schnellen Start-/Stopp-Reaktionszeiten sowie zur präzisen Positionierung bei.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Fokuseinstellschalter und Fokushaltetaste

Zusätzlich zu den generell praktisch positionierten und benutzerfreundlichen Bedienelementen verfügt dieses Objektiv für noch vielseitigere Fokussier- und Steuerungsoptionen über einen Fokuseinstellschalter und eine Fokushaltetaste auf dem Zylinder.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Reduzierung der Geistereffekte verbessert die Bildqualität

Die ZEISS® T* (T-Star) Beschichtung sorgt für eine weitere Reduzierung von Geistereffekten und setzt neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Schönes Hintergrund-Bokeh

Eine zirkuläre Blende mit 9 Lamellen sorgt gemeinsam mit der maximalen Blendenöffnung dieses Objektivs von F2,8 bei Bedarf für schöne gleichmäßige Bokeh-Effekte im Hintergrund mit einzelnen Highlights im Vordergrund. Mit einer gleichmäßigen Hintergrund-Unschärfe können Sie Motive besonders hervorheben und Bildern eine fast dreidimensionale Tiefe verleihen.

Bild von Vario-Sonnar® T* 16–35 mm F2.8 ZA SSM II

Staub- und Feuchtigkeitsresistent

Häufig werden die interessantesten Bilder unter anspruchsvollen Bedingungen aufgenommen. Dank seines gegen Staub und Feuchtigkeit geschützten Designs funktioniert dieses Objektiv auch in leicht feuchten oder staubigen Umgebungen zuverlässig. So gelingen Ihre Aufnahmen mühelos und allen Umständen.