Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz
Bilder von Hochgeschwindigkeitsblitz

High-Speed-Blitz mit hoher Ausgangsleistung und schneller Bedienung

Die ansteckbare Blitzeinheit HVL-F60RM hat eine hohe GN60-Leistung, unterstützt die High-Speed-Serienaufnahmefunktion und kann schnell bedient werden, wodurch sie ideal für fortgeschrittene und professionelle Benutzer ist. Die kabellose Funkbedienungsfunktion/Funk-Receiver-Funktion ist mit inbegriffen.

GN60-Leistung und Unterstützung für Serienaufnahmen

Der hohe GN60-Ausgang und die 220-fache kontinuierliche Emission dieser Blitzeinheit liefern ausreichend Leistung für verschiedene Aufnahmen.

M91B91B

Ladezykluszeit beträgt 1,7 Sekunden bzw. 0,6 Sekunden mit externem Blitz-Akkuadapter (FA-EBA1) (optional) für Serienaufnahmen. Ordnungsgemäße Blitzsynchronisation bei Serienaufnahmen, wodurch Blitzaussetzer und schlechte Aufnahmen minimiert werden.

Quick Shift Bounce und die Taste für direkte Lichtausgangsleistung sorgen für eine reibungslose Bedienung

Quick Shift Bounce für Nutzung von Lichtfunktionen in Horizontale und Vertikale

Quick Shift Bounce ist der Original-Blitzkopf-Drehmechanismus von Sony, bei dem die Haupteinheit von der Horizontalen in die Vertikale geschwenkt und die Blitzposition schnell verändert werden kann. (90° links und rechts, 150° ach oben/8° nach unten)

Quick Shift Bounce für Nutzung von Lichtfunktionen in Horizontale und Vertikale
Direkte Ausgangsanpassung

Direkte Ausgangsanpassung

Eine eigene Taste für die Lichtausgangsleistung (Taste LEISTUNG -/+) ermöglicht eine direkte Steuerung des Ausgangs o. eine Kompensation für eine effiziente Arbeitsweise. Kombinierte kabellose Blitze können über einen LCD-Bildschirm angepasst werden.

[1] Taste LEISTUNG -/+ [2] LCD-Bildschirm

Verlässliche Funksteuerung für Mehrfachblitz

Zusätzlich zu der optischen Auslösung per Fernsteuerung wird die kabellose Funkauslösung unterstützt. Die kabellose Funkkommunikation funktioniert verlässlich bei Distanzen von bis zu 30 Metern und sogar hinter Hindernissen oder bei hellen Lichtverhältnissen. Insgesamt können 15 Blitzeinheiten bis zu 5 Gruppen zugewiesen werden.

Stabile kabellose Funkkommunikation

Konventionelles optisches Auslösen und kabellose Funkauslösung für viele Situationen. Eine HVL-F60RM an einer kompatible Kamera kann mit kameraexternen Einheiten für eine verlässliche Kommunikation über weite Distanzen. Langzeitsynchronisierung, Synchronisierung des zweiten Verschlussvorhangs und Mehrfachblitz werden unterstützt.

Stabile kabellose Funkkommunikation
Funksteuerung für Mehrfachblitz

Funksteuerung für Mehrfachblitz

Kabellose Blitzsteuerung bei einer Distanz von bis zu 30 Metern mit bis zu 15 Blitzeinheiten, die maximal 5 Gruppen zugewiesen werden. Optionale kabellose Fernsteuerung (FA-WRC1M) und kabelloser Funk-Receiver (FA-WRR1) für die Verwendung von HVL-F60RM ohne integrierte kabellose Funkvernetzungsmöglichkeit und funkfähiger HVL-F45RM mit Sony Blitzeinheiten.

Spezielle Funktionen für außergewöhnliche Blitztechniken

Steuern Sie die ideale Kombination aus Verschlusszeit und Blitzlichtintensität.

P-TTL-Blitzsteuerung

Der geeignete Blitz-Ausgang wird bestimmt, indem der Vorblitz verwendet wird, um die Belichtung zu messen.

LED-Beleuchtung und AF-Assist

Ein integriertes LED-Licht ist im Studio und für Aufnahmen im Freien sehr nützlich und dient als AF-Assist-Licht für präzise Bedienungen des Autofokus bei schwacher Beleuchtung. Die LED erleichtert das manuelle Fokussieren in dunklen Situationen.

Farbfilter

Die mitgelieferten Farbfilter können verwendet werden, um bestehende Beleuchtung anzupassen oder zu ergänzen, um einen natürlichen Weißabgleich zu erhalten oder um eine bestimmte Atmosphäre zu kreieren.

Kamera-/Blitzkompatibilität

Weitere Informationen zur Objektiv-/Gehäusekompatibilität finden Sie unter folgendem Support-Link.

Leitzahl

Die Leitzahl ändert sich je nach Zoomposition. Siehe nachfolgende Tabelle.

[1] Einstellung des Blitzbereichs (35-mm-Format)
[2] Normaler Blitz (1/1-Blitzstärke)
[3] High-Speed-Synchronisierung (HSS) (Verschlusszeit: Sek.)
[4] Wenn die Weitwinkelstreuscheibe angebracht ist

Beleuchtungssystem

Brochure icon

Broschüre herunterladen

Technische Daten und Funktionen
  • Leitzahl 60

  • Auslösung (ca.) mehr als 150 Mal (Alkaline-Batterie) / mehr als 220 Mal (Ni-MH-Batterie)

  • Funktion zur kabellosen Fernsteuerung. Funk: 5 Gruppen, 14 Kanäle; Optisch: 3 Gruppen, 4 Kanäle

  • Abmessungen (B x H x T): Ca. 78,1 x 139,5 x 104,6 mm (3 1/8 x 5 1/2 x 4 1/8 Zoll)

  • Gewicht: ca. 449 g (15,9 oz) (ohne Batterien)

Schuhtyp
Multi Interface-Zubehörschuh
Blitzfolgezeit (ca.)
0,1–2,5 Sekunden (Alkaline-Batterie) / 0,1–1,7 Sekunden (Ni-MH-Batterie)
Wiederholung (ca.)
Mehr als 150 Mal (Alkaline-Batterie) / mehr als 220 Mal (Ni-MH-Batterie)
Dauerblitzleistung
40 Blitze bei 10 Blitzen pro Sekunde
Stromversorgung
Vier AA-Alkaline- oder Ni-MH-Batterien
Erfahren Sie mehr über unsere Energiesparfunktionen, unser Engagement in Sachen Umweltschutz sowie für eine nachhaltige Zukunft Besuchen Sie die Eco-Website