Artikel-ID : 00068413 / Zuletzt geändert : 17/07/2020

So reinigen Sie die Linse und den Bildsensor

    Hier finden Sie eine Anleitung zum Reinigen des Kameraobjektivs und des Kameragehäuses.

    Benötigte Gegenstände

    • Blasebalg: Wird verwendet, um Staub und Schmutz auf oder in der Kamera wegzublasen.
    • Pinsel: Wird verwendet, um Staub auf dem Kameragehäuse oder dem Objektiv wegzuwischen. Verwenden Sie je nach Situation eine große oder kleine Bürste für das Objektiv.
      HINWEIS: Wir empfehlen einen einfachen Blasebalg anstelle eines Blasebalgs mit Pinsel oder Ähnliches.
      Einfacher Blasebalg (empfohlen)
      Drücken Sie den Blasebalg mit den Fingern, um die Luft herauszudrücken. Sie können den Luftdruck ganz einfach anpassen.

      Blasebalg mit Pinsel:
      Kann als Blasebalg und als Pinsel verwendet werden. Wenn Sie einen Luftpinsel mit abnehmbarem Pinsel haben, entfernen Sie den Pinsel, um ihn nur als Blasebalg zu verwenden. Damit wird verhindert, dass auf dem Pinsel verbliebener Staub auf die Kamera geblasen wird.

      HINWEIS:
      • Verwenden Sie kein Druckluftspray. Dieses könnte den Bildsensor beschädigen oder eine Fehlfunktion verursachen.
      • Berühren Sie die Oberfläche des Sensors nicht und blasen Sie nicht mit zu viel Druck darauf.
      • Sony haftet nicht für versehentlich entstandene oder Folgeschäden, die auf falsche Behandlung bei anderen als Sony-Servicestellen oder anderweitig zurückzuführen sind.
    • Reinigungstuch - Dieses wird verwendet, um die Kamera oder das Objektiv abzuwischen. Es wird ein Tuch aus Kunstfasern empfohlen, das gewaschen und wiederverwendet werden kann.

    Sie können sich die folgende Reinigungsmethode in diesen Videos ansehen

    • Anleitung zum Reinigen des Objektivs

    • Anleitung zum Reinigen des Bildsensors

      • Für E-Mount
      • Für A-Mount

    Reinigen

    1. Entfernen Sie Staub und Schmutz vom Kameragehäuse.
      Verwenden Sie einen Pinsel, um Staub und Schmutz von der gesamten Kamera zu entfernen. Verwenden Sie einen großen Pinsel für das Äußere der Kamera und einen kleinen Pinsel für empfindliche Teile. Drücken Sie mit dem Pinsel nicht zu fest gegen die Kamera; streichen Sie vorsichtig darüber.


    2. Entfernen Sie Staub und Schmutz unter Verwendung eines Blasebalgs von empfindlichen Teilen.


    3. Nehmen Sie die vordere Objektivkappe ab und entfernen Sie den Staub auf der Objektivoberfläche unter Verwendung des Blasebalgs.


      Befeuchten Sie bei viel Schmutz ein weiches Tuch oder ein Objektivreinigungstuch mit Objektivreiniger und wischen Sie dann in einer kreisförmigen Bewegung beginnend in der Mitte des Objektivs.


      WICHTIG:
      • Tragen Sie Objektivreinigerlösung nicht direkt auf das Objektiv auf.
      • Verwenden Sie keine organischen Lösungsmittel wie Verdünner oder Benzin, um das Objektiv zu reinigen.

    4. Bringen Sie die vordere Objektivkappe wieder an, um zu verhindern, dass Staub auf das Objektiv gelangt.
    5. Drücken Sie die Objektiventriegelungstaste und nehmen Sie das Objektiv ab.

      Abbildung zeigt die Position der Objektiventriegelungstaste an der Kamera *Für ILCE-QX1
      Abbildung zeigt die Position der Objektiventriegelungstaste an der ILCE-QX1
      WICHTIG: Achten Sie darauf, dass Sie die Oberfläche des Sensors nicht berühren.
    6. Verwenden Sie den Blasebalg, indem Sie die Kamera leicht nach unten halten, so dass Staub und Fremdkörper sich leicht von der Sensoroberfläche lösen.

      Abbildung zeigt die Reinigung des Bildsensors der Kamera mit einem Blasebalg *Für ILCE-QX1
      Abbildung zeigt die Reinigung des Bildsensors bei der ILCE-QX1 mit einem Blasebalg
    7. Befestigen Sie das Objektiv wieder.

      Abbildung zeigt das Anbringen des Objektivs an der Kamera *Für ILCE-QX1
      Abbildung zeigt das Anbringen des Objektivs an der ILCE-QX1
      HINWEIS:
      • Führen Sie das Abnehmen und Anbringen des Objektivs an einem staubfreien Ort durch. An einem staubigen Standort können leicht Staub und Schmutz in die Kamera und in das Objektiv eindringen.
      • Bei A-Mount:
        Wenn Sie das Objektiv anbringen, achten Sie darauf, dass der Spiegel vollständig nach unten gedrückt wurde.
    8. Nachdem Sie mit der Reinigung fertig sind, überprüfen Sie, ob der Staub entfernt wurde.

      • Setzen Sie den Aufnahmemodus auf Aperture Priority (A) (Blendenpriorität (A)) und den Blendenwert auf F11.
      • Nehmen Sie ein Bild einer weißen Wand, eines weißen Stücks Papier oder des Himmels auf.
      • Stellen Sie sicher, dass auf dem Bild kein Staub zu sehen ist.

    HINWEIS: Viele Kamerafachgeschäfte bieten außerdem einen Reinigungsservice für Bildsensoren an.

    Lässt sich das Problem so nicht lösen, muss das Produkt eventuell repariert werden.