Artikel-ID : 00254194 / Zuletzt geändert : 19/11/2020

Fernseher gibt keinen Ton oder kein Bild aus, wenn eine PS5 über ein HDMI-Kabel angeschlossen ist

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Es liegt ein Problem mit der TV-Software vor, das dazu führen kann, dass der Fernseher über einen bestimmten Zeitraum (ca. eine Minute) keinen Ton oder kein Bild hat, wenn der Fernseher an die PS5™ Spielekonsole angeschlossen ist. Dieses Problem wird in einem zukünftigen Software-Update behoben. Speichern Sie diese Seite in Ihren Lesezeichen, und sehen Sie regelmäßig nach, ob aktualisierte Informationen vorliegen.

    In der Zwischenzeit können Sie sich mit der folgenden Lösung behelfen, um das Problem vorübergehend zu lösen:

    Mit dieser Einstellungsänderung wird das 4K-120-Hz-Signal in 4K 60 Hz umgewandelt. Achten Sie also darauf, die TV-Software zu aktualisieren, sobald sie verfügbar ist.

    1. Ändern Sie für den HDMI-Eingang, an den die PS5 angeschlossen ist, die Einstellung HDMI® Signalformat in Standardformat oder Optimiertes Format (Dolby Vision).
      1. Wählen Sie EinstellungenFernsehenExterne EingängeHDMI-Signalformat 
      2. Wählen Sie den HDMI-Eingang aus, an den die PS5 angeschlossen ist (entweder HDMI 3 oder HDMI 4) und ändern Sie dann die Einstellung in Standardformat oder Optimiertes Format (Dolby Vision).
    2. Halten Sie auf der Fernbedienung die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis auf dem Fernsehbildschirm Neu starten angezeigt wird, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Fernseher neu zu starten.