Artikel-ID : 00247972 / Zuletzt geändert : 25/09/2020

Welche Systemanforderungen gelten für die Wiedergabe oder Bearbeitung von HDR-Videos, die mit der Cinema Pro oder Kamera-App aufgenommen worden sind?

Ich möchte 4K oder Full HD-HDR-Videos auf einem Computer bearbeiten. Was sind die Systemanforderungen? /Welche Dateiformate und Codecs müssen unterstützt werden, um HDR-Videos abspielen oder bearbeiten zu können, die mit der Cinema Pro oder Kamera-App aufgenommen worden sind? / Mit welchen Anwendungen können HDR-Videos bearbeitet werden, die mit Cinema Pro oder der Kamera-App aufgenommen worden sind?

    Gültig für

    • Mit Cinema Pro aufgenommene Videos 
    • Mit der Kamera-App aufgenommene 4K oder Full HD-HDR-Videos
    • Xperia 1 II
    • Xperia 1
    • Xperia 5
    • Xperia XZ3
    • Xperia XZ2 Premium
    • Xperia XZ2
    • Xperia XZ2 Compact
       

    Die Lösung

    Wiedergabeanforderungen

    Die Wiedergabeanwendung muss Folgendes unterstützen:

    • H.265 (auch bekannt als HEVC, High Efficiency Video Coding)
    • 10 Bit
    • MP4

    Das Display muss Folgendes unterstützen:

    • HDR, HLG (Hybrid Log Gamma)-Format

    Bearbeitungsanforderungen

    Die oben genannten Anforderungen gelten auch für die Bearbeitung. Darüber hinaus muss die Bearbeitungsanwendung den folgenden Videostandard unterstützen:

    • Rec. 2020 (auch bekannt als BT.2020) oder Rec. 2100 (auch bekannt als BT.2100)

    Es gibt Drittanbieter-Apps, die für die Bearbeitung verwendet werden können, z. B. DaVinci Resolve und Adobe Premiere Pro. Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste App-Version verwenden. 

    Hinweis: Sony übernimmt keine Garantie für die Funktionsfähigkeit von Drittanbieter-Apps. Sony haftet darüber hinaus nicht für Schäden oder Leistungseinbußen Ihres Geräts, die auf die Verwendung von Drittanbieter-Apps zurückzuführen sind.