Artikel-ID : 00237420 / Zuletzt geändert : 27/01/2020

Ich kann die Software meines Geräts nicht über einen Computer aktualisieren

    Hinweis

    Die folgenden Schritte können je nach Android-Version unterschiedlich sein. Um zu erfahren, welche Android-Version Ihr Gerät hat, suchen Sie nach „Einstellungen“ > „Über das Telefon“ > „Android-Version“ und tippen Sie darauf. Wenn unter „Einstellungen“ die Option „Über das Telefon“ nicht angezeigt wird, tippen Sie auf „System“.

    • Stellen Sie sicher, dass das Display des Geräts entsperrt und das Gerät für die Datenübertragung eingerichtet ist.

    Gerät für die Datenübertragung einrichten (Android 10/Android 9)

    Gerät für die Datenübertragung einrichten (Android 8)

    • Wenn Sie Ihre Gerätesoftware mit Xperia Companion aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer Zugriff auf das Internet hat.
    • Wenn Ihr Computer über eine Firewall verfügt, stellen Sie sicher, dass die Firewall die Ausführung der entsprechenden Update-Anwendungen nicht verhindert.

    Firewall überprüfen

    • Wenn Sie versuchen, Ihr Gerät zu aktualisieren, wenn es mit einem Unternehmensnetzwerk verbunden ist, verwenden Sie möglicherweise einen Proxyserver. Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator, um weitere Unterstützung zu erhalten.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Original-USB-Kabel von Sony verwenden, das speziell für Ihr Gerät vorgesehen ist, und dass dieses ordnungsgemäß an das Gerät und den Computer angeschlossen ist.
    • Vergewissern Sie sich, dass das USB-Kabel nicht beschädigt ist. Versuchen Sie, einen anderen USB-Anschluss an Ihrem Computer zu verwenden.
    • Wenn das Gerät über eine Speicherkarte verfügt, trennen Sie das Gerät vom Computer und trennen Sie die Verbindung zur Speicherkarte. Nehmen Sie dann die Speicherkarte aus dem Gerät und schließen Sie das Gerät erneut an den Computer an.

    Verbindung zur Speicherkarte trennen