Artikel-ID : 00125939 / Zuletzt geändert : 29/02/2024Drucken

Wie schließe ich eine Soundbar an meinen Fernseher an?

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine Soundbar an einen Fernseher anschließen können.

    Sie haben folgende Optionen:

    1. Ein HDMI-Kabel über den HDMI-Anschluss mit der Bezeichnung ARC/eARC
    2. Ein optisches Kabel, falls Ihr Fernseher nicht über HDMI verfügt
    3. Ein analoges Audiokabel, wenn Ihr Fernseher über einen analogen Audioausgang verfügt
    4. Bluetooth, wenn Ihr Fernseher über ein A2D2-Profil verfügt.

    Wenn die Soundbar nach dem Verbinden den Ton nicht sofort wiedergibt, überprüfen Sie die Audioeinstellungen Ihres Fernsehers und der Soundbar:

    Die folgenden Schritte sind ein Beispiel für Android TV™ oder Google TV™ von Sony.

    • Öffnen Sie den Bildschirm Einstellungen. Zugriff auf die Einstellungen
    • Die nächsten Schritte hängen von den Menüoptionen Ihres Fernsehers ab:
      • Wählen Sie Anzeige & AudioAudio-AusgangLautsprecherAudiosystem.
      • Wählen Sie TonLautsprecherAudiosystem
    • Abhängig vom Modell kann es auch erforderlich sein, die Soundbar-Einstellungen auf den Fernseher einzustellen.

    So schließen Sie eine Soundbar direkt an einen Fernseher an

    So schließen Sie eine Soundbar über ein HDMI-Kabel an


    So schließen Sie eine Soundbar über ein optisches Audiokabel an


    So schließen Sie eine Soundbar über ein analoges Audiokabel (AUX) an


    So verbinden Sie eine Soundbar über Bluetooth


    Hinweise:

    • Die Beispiele für Kabelverbindungen nutzen das HT-CT660. Je nach System liegen die Anschlüsse an anderen Positionen. Einzelheiten sind der Betriebsanleitung zu entnehmen.
    • Wenn die Soundbar mit einem Subwoofer ausgestattet ist, sollten Sie keine Gegenstände auf dem Subwoofer liegen lassen. Da der Subwoofer Vibrationen erzeugt, können Gegenstände, die auf dem Subwoofer liegen, herunterfallen.