Artikel-ID : 00119939 / Zuletzt geändert : 18/10/2017

Non-Android Fernseher hängt in einer Neustartschleife und die EIN/AUS-LED blinkt 8 Mal (2012 Modelle)

    Es kann passieren, dass Ihr Fernseher aus einer Neustart-Schleife nicht herauskommt - erkennbar daran, dass die EIN/AUS-LED 8-mal blinkt. Dies betrifft nur Internet-fähige Fernsehgeräte aus dem Jahr 2012.

    Während unsere Ingenieure an einer Lösung arbeiten, haben Kunden das nachstehende Vorgehen vorgeschlagen, das die Situation wieder normalisieren sollte.

    Schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite nach Updates.

    Abhängig davon, wie Ihr Fernsehgerät mit dem Internet verbunden ist, versuchen Sie bitte eine der folgenden Korrekturmethoden:


    LAN-Verbindungen per Ethernetkabel

    1. Ziehen Sie das Stromkabel des Fernsehers aus der Netzsteckdose.
    2. Ziehen Sie das Ethernet-Kabel aus dem Fernsehgerät
    3. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    4. Schalten Sie Ihren Fernseher ein.
    5. Führen Sie eine Reinitialisierung auf die Werkseinstellungen durch.
      • Drücken und halten Sie die Rauf-Taste der Fernbedienung.
      • Während Sie die Taste mit dem nach oben zeigenden Pfeil gedrückt halten, drücken Sie die Einschalttaste auf der Seite des Fernsehgeräts und lassen Sie sie wieder los.
        Für einen kurzen Moment wird unten links am Gerätebildschirm Reset angezeigt
      • Lassen Sie die Taste Pfeil rauf der Fernbedienung wieder los und warten Sie auf die Zurücksetzung des Fernsehgeräts
    6. Wenn die Anzeige Reset erscheint, erlauben Sie die Zurücksetzung des Fernsehgeräts. Drücken Sie während 1 Minute keine Taste der Fernbedienung oder am Fernsehgerät und verändern Sie nichts
    7. Entfernen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose, wenn alles abgeschlossen ist.
    8. Lassen Sie den Fernseher für 10 Sekunden ohne Stromversorgung.
    9. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel wieder mit dem Fernsehgerät
    10. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    11. Schalten Sie den Fernseher ein.

      HINWEIS: Der erste Setup-Bildschirm gibt an, ob die zuvor beschriebenen Prozeduren korrekt ausgeführt wurden.
    12. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das bis dahin erfolgte Setup abzuschließen.

      WICHTIG: Wenn das Zurücksetzen nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, trennen Sie alle Geräte vom Fernseher und beginnen Sie die ganze Prozedur von Schritt 1 an erneut.

    Kabellose eingebaute WLAN-Verbindungen

    1. Ziehen Sie das Stromkabel des Fernsehers aus der Netzsteckdose.
    2. Schalten Sie Ihren WiFi-Router aus
    3. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    4. Schalten Sie Ihren Fernseher ein.
    5. Führen Sie eine Reinitialisierung auf die Werkseinstellungen durch.
      • Drücken und halten Sie die Rauf-Taste der Fernbedienung.
      • Während Sie die Taste mit dem nach oben zeigenden Pfeil gedrückt halten, drücken Sie die Einschalttaste auf der Seite des Fernsehgeräts und lassen Sie sie wieder los.
        Für einen kurzen Moment wird unten links am Gerätebildschirm Reset angezeigt
      • Lassen Sie die Taste Pfeil rauf der Fernbedienung wieder los und warten Sie auf die Zurücksetzung des Fernsehgeräts
    6. Wenn die Anzeige Reset erscheint, erlauben Sie die Zurücksetzung des Fernsehgeräts. Drücken Sie während 1 Minute keine Taste der Fernbedienung oder am Fernsehgerät und verändern Sie nichts
    7. Entfernen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose, wenn alles abgeschlossen ist.
    8. Lassen Sie den Fernseher für 10 Sekunden ohne Stromversorgung.
    9. Schalten Sie Ihren WiFi-Router ein
    10. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    11. Schalten Sie den Fernseher ein.

      HINWEIS: Der erste Setup-Bildschirm gibt an, ob die zuvor beschriebenen Prozeduren korrekt ausgeführt wurden.
    12. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das bis dahin erfolgte Setup abzuschließen.

      WICHTIG: Wenn das Zurücksetzen nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, trennen Sie alle Geräte vom Fernseher und beginnen Sie die ganze Prozedur von Schritt 1 an erneut.

    Kabellose WLAN-Verbindungen per USB-Dongle

    1. Ziehen Sie das Stromkabel des Fernsehers aus der Netzsteckdose.
    2. Ziehen Sie den USB-Dongle vom Fernsehgerät ab
    3. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    4. Schalten Sie Ihren Fernseher ein.
    5. Führen Sie eine Reinitialisierung auf die Werkseinstellungen durch.
      • Drücken und halten Sie die Rauf-Taste der Fernbedienung.
      • Während Sie die Taste mit dem nach oben zeigenden Pfeil gedrückt halten, drücken Sie die Einschalttaste auf der Seite des Fernsehgeräts und lassen Sie sie wieder los.
        Für einen kurzen Moment wird unten links am Gerätebildschirm Reset angezeigt
      • Lassen Sie die Taste Pfeil rauf der Fernbedienung wieder los und warten Sie auf die Zurücksetzung des Fernsehgeräts
    6. Wenn die Anzeige Reset erscheint, erlauben Sie die Zurücksetzung des Fernsehgeräts. Drücken Sie während 1 Minute keine Taste der Fernbedienung oder am Fernsehgerät und verändern Sie nichts
    7. Entfernen Sie das Netzkabel aus der Netzsteckdose, wenn alles abgeschlossen ist.
    8. Lassen Sie den Fernseher für 10 Sekunden ohne Stromversorgung.
    9. Schließen Sie den USB-Dongle wieder am Fernsehgerät an
    10. Stecken Sie das Stromkabel wieder in die Netzsteckdose.
    11. Schalten Sie den Fernseher ein.

      HINWEIS: Der erste Setup-Bildschirm gibt an, ob die zuvor beschriebenen Prozeduren korrekt ausgeführt wurden.
    12. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das bis dahin erfolgte Setup abzuschließen.

      WICHTIG: Wenn das Zurücksetzen nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, trennen Sie alle Geräte vom Fernseher und beginnen Sie die ganze Prozedur von Schritt 1 an erneut.

    Diese Informationen gelten nur für folgende Modelle aus dem Jahr 2012:

    KDL-22EX550

    KDL-22EX553

    KDL-22EX555

    KDL-26EX550

    KDL-26EX553

    KDL-26EX555

    KDL-32EX650

    KDL-32EX653

    KDL-32EX655

    KDL-32HX750

    KDL-32HX751

    KDL-32HX753

    KDL-32HX755

    KDL-32HX757

    KDL-32HX758

    KDL-32HX759

    KDL-40EX650

    KDL-40EX653

    KDL-40EX655

    KDL-40HX750

    KDL-40HX751

    KDL-40HX753

    KDL-40HX755

    KDL-40HX756

    KDL-40HX757

    KDL-40HX758

    KDL-40HX759

    KDL-40HX75G

    KDL-40HX850

    KDL-40HX853

    KDL-40HX855

    KDL-46EX650

    KDL-46EX653

    KDL-46EX655

    KDL-46HX750

    KDL-46HX751

    KDL-46HX753

    KDL-46HX755

    KDL-46HX756

    KDL-46HX757

    KDL-46HX758

    KDL-46HX759

    KDL-46HX75G

    KDL-46HX850

    KDL-46HX853

    KDL-46HX855

    KDL-55HX750

    KDL-55HX751

    KDL-55HX753

    KDL-55HX755

    KDL-55HX75G

    KDL-55HX850

    KDL-55HX853

    KDL-55HX855

    KDL-55HX950

    KDL-55HX953

    KDL-55HX955

    KDL-65HX950

    KDL-65HX953

    KDL-65HX955

    KD-84X9005