Cinema is coming home: Sony stellt seine hellsten und akustisch besten neuen BRAVIA Fernseher vor – für das ultimative Kinoerlebnis zu Hause

Eine breite Auswahl neuer TV-Modelle von Sony kann ab Ende April in der Schweiz vorbestellt werden. Diese geben das Kinoerlebnis getreu der Intention der Filmschaffenden wieder – mit deutlich verbesserter Bildqualität durch hohe Helligkeit, Farbvolumen, klare Schattendetails in dunklen Szenen und Sound, der direkt vom Bildschirm kommt.

Zürich. Sony hat BRAVIA als Marke für Filme weiterentwickelt, um das ultimative Heimkinoerlebnis zu bereichern. Mit der zunehmenden Verbreitung von Streaming-Diensten wird das Filmeschauen in den eigenen vier Wänden immer beliebter. Die breite Produktpalette von Sony, wie digitale Kinokameras, professionelle Monitore oder Kopfhörer, wird schon lange von Filmschaffenden genutzt, sodass das Unternehmen ein tiefes Verständnis für die Kinobranche und die Bedürfnisse von Filmschaffenden und Produzent*innen hat. Die neuen BRAVIA Modelle verstärken das Realitätsgefühl von kinematographischen Inhalten und liefern zu Hause herausragende Bild- und Klangqualität, die dem Zauber der grossen Kinoleinwand in nichts nachsteht. Durch das Zusammenführen von Fernsehern, Soundbars und anderen Heimkinoprodukten unter einer einzigen Marke möchte Sony seinen Kund*innen ein ultimatives Kinoerlebnis mit atemberaubender Bildqualität und eindrucksvollem Klang aus einer Hand bieten, so wie es die Filmschaffenden beabsichtigt haben. Die aufeinander abgestimmten Features und Designs der BRAVIA Fernseher und BRAVIA Theatre Home-Audio-Produkte erleichtern Kund*innen die Auswahl und Kombination eines kompletten Home-Entertainment-Pakets für ein herausragendes Kinoerlebnis.

Als Teil der neuen BRAVIA Reihe wird Sony mehrere TV-Modelle in drei Serien veröffentlichen, wobei BRAVIA 9 als Flaggschiffmodell mit hoher Spitzenhelligkeit, tiefen Schwarzwerten, überragendem Kontrast und wunderschön natürlichen Farben heraussticht. Zusätzlich bietet die neu angekündigte BRAVIA Theatre-Serie die Möglichkeit, die volle audiovisuelle Fülle von Filmen zu Hause zu erleben.

Yoshihiro Ono, Leiter des Unternehmensbereichs Home Entertainment, Sony Corporation, sagt:

„Dank der jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung von professioneller Ausrüstung zur Filmherstellung sowie in der Filmproduktion und dem Filmvertrieb ist Sony in der Lage, seine einzigartige Kompetenz in der Filmindustrie, dem professionellen Film-Equipment und der Unterhaltungselektronik mit seinen bahnbrechenden BRAVIA Fernsehern und den BRAVIA Theatre Heimkinoprodukten zu nutzen. Wir freuen uns, die neuen Fernseher und Heimkinoprodukte unter der Marke BRAVIA auf den Markt zu bringen, die neue und spannende Funktionen bieten und die Art und Weise, wie wir Filme zu Hause schauen, auf ein neues Niveau heben."
Kino kommt mit BRAVIA nach Hause
Kino kommt mit BRAVIA nach Hause

Filme zu Hause so sehen, wie es Filmschaffende beabsichtigt haben

BRAVIA Fernseher optimieren auf intelligente Weise Farbe, Kontrast und Helligkeit für eine Heimumgebung, die heller ist als in einem Kino. So wird sichergestellt, dass das Filmerlebnis zu Hause genauso wirkt, wie es sich die Filmschaffenden vorgestellt haben. Eines der Elemente, die dies ermöglichen, ist die hohe Spitzenhelligkeit des BRAVIA 9 verbunden mit einer präzisen Steuerung der Hintergrundbeleuchtung. Das Bild wirkt authentisch, indem die richtigen Teile des Bildschirms angemessen beleuchtet werden. So können Betrachter*innen selbst kleinste Details entdecken, die Filmschaffende in die Szene eingefügt haben, insbesondere in den mit führenden Streaming-Diensten entwickelten Studio-Calibrated-Modi.

Optimale Bildqualität, um Filme zu Hause zu geniessen

XR-Prozessor1: Der XR-Prozessor von Sony verfügt über ein Szenenerkennungssystem, das Daten mit hoher Genauigkeit erkennt, analysiert und dann das Bild für ultimativen Realismus optimiert, um die Intention von Filmschaffenden nachzubilden.

XR Backlight Master Drive2: Wie die Technologie zur Steuerung der Hintergrundbeleuchtung in den professionellen Monitoren von Sony, die von Filmschaffenden verwendet werden, steuert XR Backlight Master Drive mit einem einzigartigen lokalen Dimm-Algorithmus präzise Tausende von LEDs für einen absolut authentischen Kontrast, um Schattendetails in den anspruchsvollsten Szenen zu erhalten.

Bis zu ungefähr 325% mehr Dimmzonen als im X95L-Modell von 2023
Bis zu ungefähr 325% mehr Dimmzonen als im X95L-Modell von 2023

High Peak Luminance3: Mit einer höheren Leuchtdichte als je zuvor können die überragend leuchtstarken Fernseher natürliche Szenen selbst bei hellstem Tageslicht detailgetreu wiedergeben, wie beispielsweise bei einer schneebedeckten Berglandschaft im strahlenden Sonnenlicht.

Bis zu ungefähr 50% heller als das X95L-Modell aus 2023
Bis zu ungefähr 50% heller als das X95L-Modell aus 2023

X-Anti Reflection und X-Wide Angle4: Mit X-Anti Reflection sind Bilder klarer und enthalten weniger Reflexionen und Blendungen durch Sonnen- oder Lampenlicht, sodass man reine Schwarztöne in der Helligkeit sehen und klare Bilder ohne Ablenkung geniessen kann. X-Wide Angle sorgt dafür, dass Bilder von einer seitlichen Position aus genauso schön aussehen wie, wenn man mittig vor dem Fernseher sitzt.

Optimale Klangqualität, um Filme zu Hause zu geniessen

Acoustic Multi-Audio+5: Die neuen BRAVIA 9 Fernseher verfügen über Acoustic Multi-Audio+ und sind die weltweit ersten6 mit Beam Tweeter am oberen Geräterand und Frame Tweeter an den Seiten, um kinematographischen Surround-Sound zu liefern. Jeder Ton kommt damit genau von der richtigen Stelle.

Voice Zoom 37: Der neue Voice Zoom 3 von Sony erkennt menschliche Dialoge mithilfe von KI-Algorithmen und verstärkt oder reduziert deren Lautstärke, sodass selbst leise Dialoge laut und deutlich zu hören sind. Er funktioniert hervorragend mit den BRAVIA Theatre Heimkinoprodukten8.

Acoustic Center Sync: Acoustic Center Sync koppelt externe Soundsysteme mit dem Fernseher, sodass der Ton genau auf das Geschehen auf dem Bildschirm abgestimmt ist und so ein kinoähnliches Setup entsteht. In Kinos werden Lautsprecher direkt hinter der Leinwand platziert, die mit zahlreichen kleinen Löchern versehen ist. Der von den Lautsprechern abgestrahlte Sound wird nach vorne weitergeleitet, sodass sich die Dialoge und Geräusche mit dem auf die Leinwand projizierten Bild überschneiden und aus der richtigen Position zu hören sind. Beim Kombinieren von BRAVIA Fernsehern9 und BRAVIA Theatre Heimkinoprodukten10 sorgt die Acoustic-Center-Sync-Funktion für eine nahtlose Verschmelzung des Tons aus den Lautsprechern des Fernsehers und der Soundbar, sodass ein kinoähnliches Erlebnis entsteht, bei dem der Ton direkt aus dem Fernsehbildschirm zu kommen scheint.

Einstellungen für Voice Zoom 3, Acoustic Center Sync, BRAVIA Theatre Geräte, die an BRAVIA angeschlossen sind, und andere TV-Funktionen können jetzt über die BRAVIA Connect App (ehemals Home Entertainment Connect App) vorgenommen werden, ohne dass die Menüleiste auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird, während ein Film läuft.

Eine Fülle von Modi zur präzisen Wiedergabe der von Filmschaffenden beabsichtigten Bildqualität zu Hause

BRAVIA ist mit Studio-Calibrated-Modi ausgestattet, welche die von Filmschaffenden beabsichtigte Bildqualität zu Hause wiedergeben. Neben dem bereits etablierten Netflix Adaptive Calibrated Mode und dem SONY PICTURES CORE11 (ehemals BRAVIA CORE) Calibrated Mode ist der Prime Video Calibrated Mode ein neuer Modus, der noch mehr Möglichkeiten bietet, Premium-Unterhaltung durch den Blick der Filmschaffenden zu erleben. Mit dem Prime Video Calibrated Mode können Nutzer eine optimale Bildqualität geniessen, die automatisch für Filme, Serien und erstmalig auch für Live-Sportarten kalibriert wird.

Studio-Calibrated-Modi:

  • Netflix Adaptive Calibrated Mode12
  • SONY PICTURES CORE Calibrated Mode (früher BRAVIA CORE Calibrated Mode)13
  • Neuer Prime Video Calibrated Mode14

Sowohl BRAVIA Fernseher als auch BRAVIA Theatre Geräte sind mit IMAX Enhanced kompatibel, da sie von IMAX und DTS zertifiziert wurden, um die strengen Standards zu erfüllen, die für das bestmögliche IMAX-Filmerlebnis von SONY PICTURES CORE (früher BRAVIA CORE) und ausgewählten Filmen auf Disney+15 erforderlich sind. Filmfans können auf BRAVIA Fernsehern und BRAVIA Theatre-Heimkinoprodukten mit IMAX Enhanced Modus optimierte IMAX Bilder und Töne geniessen, einschliesslich IMAX Enhanced Sound mit DTS:X, verfügbar ab diesem Sommer auf Disney+. Darüber hinaus wird SONY PICTURES CORE ausgewählte Serien von Crunchyroll16 einführen – einem Streaming-Dienst, der sich auf Anime konzentriert. Kund*innen können damit eine Vielzahl von Crunchyroll-Anime-Serien im Rahmen eines Streaming-Pakets abrufen17.

BRAVIA unterstützt sowohl Dolby Vision als auch Dolby Atmos und sorgt so für unglaubliche Helligkeit, schärfere Kontraste, sattere Farben und beeindruckenden Sound bei allen Unterhaltungsangeboten. Filme und Serien können bei Disney+, Prime Video, Netflix und anderen beliebten Streaming-Diensten mit einem eindringlich kinematographischen Bild und Klang erlebt werden.

Vikram Arumilli, SVP und GM, Streaming & Consumer Technology bei IMAX, meint:

„Wir freuen uns, dem Publikum mit den neuen BRAVIA IMAX Enhanced zertifizierten Fernsehern und BRAVIA Theatre Heimkinoprodukten von Sony ein unvergleichliches Kinoerlebnis zu Hause und darüber hinaus zu bieten. IMAX Enhanced wurde entwickelt, um die Visionen und Absichten von Filmschaffenden zu unterstützen und zu verbessern. Das erweiterte Produktangebot von Sony bietet den Fans nun noch mehr Möglichkeiten, die Kraft von IMAX durch einige der beliebtesten Filme auf der Plattform zu erleben.“

Mahesh Balakrishnan, Vice President of Consumer Entertainment, Dolby Laboratories, sagt:

„Storytelling ist das Herzstück von allem, was wir bei Dolby tun. Mit Dolby Vision und Dolby Atmos haben Kreativschaffende ein breiteres Spektrum an Werkzeugen, mit denen sie arbeiten können, damit das Publikum ihre Geschichten genau so erleben kann, wie sie es sich vorgestellt haben. Durch das Zusammenspiel der erstklassigen Technik von Sony und den branchenführenden Innovationen von Dolby können die Verbraucher*innen echte Dolby-Kinoerlebnisse auf ihren Lieblingsgeräten von Sony BRAVIA und BRAVIA Theatre geniessen.“

Umweltinitiativen

Sony verfolgt seinen Umweltplan Road to Zero mit dem Ziel, die Umweltbelastung durch seine Geschäftsaktivitäten und Produktlebenszyklen bis 2050 auf null zu reduzieren. BRAVIA trägt dazu mit Innovationen bei, die ein optimales Seherlebnis mit bester Bild- und Tonqualität und einem erstklassigen Design verbinden und gleichzeitig die Umweltbelastung verringern. Folgende Massnahmen zählen dazu:

Geringerer Stromverbrauch: BRAVIA 9 und BRAVIA 7 nutzen die proprietäre Signalverarbeitung von Sony, um die Eigenschaften des Panelgeräts zu maximieren, indem sie automatisch die Helligkeit für jede Szene optimieren und dabei sowohl hohe Helligkeit als auch niedrigen Stromverbrauch erreichen. Darüber hinaus wurde das Eco Dashboard weiterentwickelt, mit dem sich verschiedene Energiespareinstellungen des BRAVIA ganz einfach und auf einen Blick einstellen und verwalten lassen. Hier kann man auch den Stromverbrauch und Tipps zum Energiesparen einsehen18.

Reduzierung des Einsatzes von Kunststoff in Produkten: Um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, arbeitet Sony an mehreren Aspekten des Produktlebenszyklus, wie der Reduzierung des Einsatzes von Neukunststoff, der Verbesserung der Transporteffizienz und der Überprüfung des Energieverbrauchs während der Nutzung.

Von der Materialentwicklung bis zum Produktdesign ist es BRAVIA gelungen, den Einsatz von recycelten Materialien signifikant zu erhöhen und gleichzeitig ein hochwertiges Finish zu bewahren. SORPLAS19, ein von Sony entwickelter recycelter Kunststoff, wird für die Rückabdeckung20 verwendet, die die grösste Oberfläche eines Fernsehers darstellt, wobei etwa 65%21 des insgesamt verwendeten Kunststoffs recyceltes Material sind. Die kompakte, wiederaufladbare Eco-Fernbedienung besteht auch zu etwa 79,7% aus recyceltem Kunststoff22.

Verpflichtung zu Barrierefreiheit

Mit seinen Aktivitäten möchte Sony zu einer integrativen Gesellschaft beitragen und die Barrierefreiheit verbessern, damit auch Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen die Produkte nutzen können. BRAVIA entwickelt Produkte unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit, damit alle Kund*innen in den Genuss eines Filmerlebnisses kommen können, unabhängig von der Art der Beeinträchtigung oder dem Alter.

Seh- und Handlungshilfen: Mit der Bildschirmlesefunktion Talkback können Programmlisten eingesehen und ein Fernsehgerät eingerichtet werden, ohne auf den Bildschirm schauen zu müssen. Sie kann auch Texte vergrössern und auf dem Bildschirm anzeigen. Die taktilen Punkte an den HDMI- und S-Center-Anschlüssen des BRAVIA Fernsehers entsprechen denen der BRAVIA Theatre Heimkinoprodukte, um das Auffinden und Anschliessen von Anschlüssen zu vereinfachen und eine reibungslose Einrichtung zu ermöglichen.

Die Farbumkehrung ermöglicht es, die Helligkeit von Farben zu invertieren, sodass helle Bereiche dunkel und dunkle Bereiche hell werden. Diese Funktion kann je nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden. Wenn der Text mit einer dunklen oder hellen Hintergrundfarbe besser lesbar ist, kann die Hintergrundfarbe mithilfe der Farbinvertierung geändert werden.

Der BRAVIA Fernseher kann über Sprachbefehle bedient werden, z.B. zum Ein- und Ausschalten oder zum Einstellen der Lautstärke. BRAVIA Fernseher sind ausserdem mit Kurzbefehlen ausgestattet, mit denen sich barrierefreie Funktionen schnell und einfach ein- und ausschalten lassen, sodass sowohl diejenigen, die sie benötigen, als auch diejenigen, die sie nicht benötigen, denselben Fernseher bequem nutzen können.

Time Shift Funktion: Das Live-Fernsehen kann jetzt jederzeit unterbrochen werden – etwa, um an die Tür zu gehen oder das Telefon abzunehmen. Hierzu muss lediglich die Pausetaste auf der Fernbedienung gedrückt wird. Bei erneutem Betätigen der Taste wird die Wiedergabe sofort wieder fortgesetzt.

Preise und Verfügbarkeit

Für weitere Informationen zu den BRAVIA Fernsehmodellen klicken Sie auf die untenstehenden Produktnamen, um zur Produktseite weitergeleitet zu werden.

  • BRAVIA 9 QLED (Mini LED)
    • 85”: 5.299 CHF UVP (verfügbar ab Juli)
    • 75“: 4.249 CHF (verfügbar ab Juni)
  • BRAVIA 8 OLED
    • 77”: 4.849 CHF UVP (verfügbar ab Juni)
    • 65”: 2.999 CHF UVP (verfügbar ab Juni)
    • 55”: 2.399 CHF UVP (verfügbar ab Juni)
  • BRAVIA 7 QLED (Mini LED)
    • 85”: 3.799 CHF UVP (verfügbar ab Juni)
    • 75”: 2.999 CHF UVP (verfügbar ab Juni)
    • 65”: 2.499 CHF UVP (verfügbar ab Mai)

Die oben genannten BRAVIA Fernseher können ab dem 29. April 2024 direkt bei Sony in der Schweiz vorbestellt werden. Dann können auch die unverbindlichen Preisempfehlungen hier eingesehen werden.

Weitere Informationen

Klicken Sie hier für mehr Informationen über BRAVIA und Barrierefreiheit.

 

Das Bildmaterial zum BRAVIA 9 QLED finden Sie hier.

Das Bildmaterial zum BRAVIA 8 OLED finden Sie hier.

Das Bildmaterial zum BRAVIA 7 QLED finden Sie hier.


[1] Verfügbar in BRAVIA 9, 8 und 7

[2] Verfügbar in BRAVIA 9 und 7

[3] Verfügbar in BRAVIA 9

[4] Verfügbar in BRAVIA 9

[5] Verfügbar in BRAVIA 9

[6] Ab April 2024; laut Forschung von Sony

[7] Verfügbar in BRAVIA 9, 8 und 7

[8] Verfügbar über ein künftiges Firmware-Update

[9] Dieses Feature funktioniert mit den neuen BRAVIA Modellen der Serien 9, 8 und 7 sowie mit anderen älteren Sony TV-Modellen; weitere Informationen sind hier.

[10] Ausgenommen BRAVIA Theatre U

[11] Die SONY PICTURES CORE App (früher BRAVIA CORE)

ermöglicht es, Filme mit Pure Stream in hochwertiger 4K UHD-Qualität sowie IMAX Enhanced-Inhalte zu streamen – exklusiv auf ausgewählten Fernsehern von Sony. Nutzer*innen können neueste Filme sowie Filmklassiker leihen oder kaufen. Weitere Informationen sind hier verfügbar.

[12] Verfügbar in BRAVIA 9, 8 und 7

[13] Verfügbar in BRAVIA 9, 8 und 7; Verfügbarkeit des Services ist abhängig vom Land bzw. der Region

[14] Verfügbar in BRAVIA 9, 8 und 7 über ein künftiges Firmware-Update

[15] IMAX Enhanced Inhalte sind über Disney+ über ein Firmware-Update im Sommer 2024 verfügbar

[16] Verfügbar über ein künftiges Firmware-Update

[17] SONY PICTURE CORE AGBs sind hier verfügbar.

[18] Das Aussehen und die Funktionen, die über das Eco Dashboard verfügbar sind, variieren je nach Modell; der Stromverbrauch ist ein ungefährer Wert und kann vom tatsächlichen Wert abweichen

[19] SORPLAS: Nachhaltig orientierter, recycelter Kunststoff

[20] In BRAVIA 9 und 8; SORPLAS wird je nach Produktionszeitpunkt möglicherweise nicht für Teile verwendet

[21]Je nach Modell und Grösse

[22] Kann je nach Produktionszeitpunkt nicht für Teile verwendet werden

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.