Artikel-ID : 00236975 / Zuletzt geändert : 08/01/2020

Verbindung eines Bluetooth-Geräts mit einem Notebook/PC

    Das folgende Video ist Teil der Bluetooth-Serie von Sony und erklärt, wie Sie Ihr Bluetooth-Gerät mit einem Windows- oder Apple-Computer verbinden. Weitere Informationen erhalten Sie im nachfolgenden Artikel.

    Schritt 1: Pairing-Modus auf dem zu verbindenden Gerät aktivieren

    Der erste wichtige Schritt besteht darin, das Gerät, das Sie mit dem Notebook oder PC verbinden möchten, sichtbar zu machen. Dies erfolgt durch die Initiierung des Pairing-Modus. Die Vorgehensweisen hierzu kann variieren, je nachdem, welches Gerät Sie verwenden möchten (Kopfhörer, Lautsprecher, Smartphone usw.). Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Produkts, um weitere Informationen zum Pairing-Modus zu erhalten.

    • Bluetooth Lautsprecher oder Kopfhörer verfügen über eine Kopplungstaste. Halten Sie diese einige Sekunden lang gedrückt, um den Pairing-Modus für den Bluetooth Lautsprecher oder Kopfhörer zu aktivieren.
    • Viele Lautsprecher oder Kopfhörer wechseln beim ersten Einschalten automatisch in den Pairing-Modus (Kopplungsmodus).
    • Denken Sie jedoch daran, dass sich die Aktivierung des Pairing-Modus bei allen weiteren Malen von diesem Kopplungsvorgang nach dem Auspacken des Geräts unterscheiden kann.
      Der Kopfhörer MDR-1000X wechselt beispielsweise umgehend in den Pairing-Modus, wenn Sie ihn zum ersten Mal verwenden. Wenn Sie diesen Kopfhörer jedoch das nächste Mal koppeln möchten, müssen Sie die Taste für den Pairing-Modus sieben Sekunden lang gedrückt halten.
    • Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht bereits mit einem anderen Gerät verbunden ist: Bluetooth Geräte verbinden sich oft automatisch mit zuvor gekoppelten Geräten, wenn sich diese in der Nähe befinden und Bluetooth aktiviert ist.

    Schritt 2: Bluetooth auf dem Notebook/PC aktivieren

    Windows 10 und 8

    1. Gehen Sie zu [Einstellungen].
    2. Klicken Sie auf [Geräte].
    3. Klicken Sie auf [Bluetooth] und stellen Sie sicher, dass Bluetooth [ON] (aktiviert) ist.
    4. Wählen Sie andernfalls unter „Verwandte Einstellungen“ [Weitere Bluetooth-Optionen] bzw. [Erweiterte Bluetooth-Einstellungen].
    5. Daraufhin wird das Fenster „Bluetooth-Einstellungen“ angezeigt. Auf der ersten Registerkarte [Optionen] sehen Sie den Bereich [Suche] mit der Option [Bluetooth-Geräte können diesen PC ermitteln].
    6. Aktivieren Sie die Option und vergessen Sie nicht, unten auf die Schaltfläche [OK] zu klicken.

    Bluetooth aktivieren unter Windows 10 und 8

    Windows 7

    1. Wechseln Sie zur [Systemsteuerung].
    2. Verwenden Sie die Suchfunktion, um [Bluetooth] zu finden.
    3. Klicken Sie auf [Bluetooth-Einstellungen ändern] und stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Einstellungen aktiviert sind:
      1. Bluetooth-Geräte können diesen Computer ermitteln
      2. Bluetooth-Geräte können eine Verbindung zu diesem Computer herstellen
      3. Benachrichtigung anzeigen, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung herstellen möchte
    4. Vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche [Übernehmen] zu klicken.

    Bluetooth aktivieren unter Windows 7

    iOS/Mac

    1. Wählen Sie auf Ihrem Mac im Apple-Menü die Systemeinstellungen aus und klicken Sie auf „Bluetooth“.
      Ihr Mac ist jetzt sichtbar.
    2. Alternativ können Sie oben in der Menüleiste auf das Bluetooth-Symbol klicken, falls verfügbar.
      Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.

    Bluetooth aktivieren unter iOS MAC

    iOS Bluetooth-Aktivierungsmenü


    Schritt 3: Das Gerät koppeln und einrichten

    Windows 10 und 8

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Start] und wählen Sie [Einstellungen].
    2. Wählen Sie [Geräte] aus.
      Windows 10 Bluetooth-Kopplung 1

    3. Klicken Sie auf die Registerkarte [Bluetooth] und dann auf die Schaltfläche [Bluetooth], um die BLUETOOTH Funktion einzuschalten.

      Windows 10 Bluetooth-Kopplung 2
    4. Wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie auf [Koppeln].
    5. Überprüfen Sie die Toneinstellungen, um sicherzustellen, dass die Audiowiedergabe über den gewünschten Ausgang erfolgt.

    Windows 7

    1. Klicken Sie auf [Start]
    2. Wechseln Sie zur [Systemsteuerung].
    3. Wählen Sie [Geräte und Drucker] aus (manchmal auch unter [Hardware und Sound]).
    4. Klicken Sie unter [Geräte und Drucker] auf [Gerät hinzufügen].
    5. Vergewissern Sie sich, dass sich das Bluetooth Headset im Pairing-Modus befindet.
    6. Suchen Sie in der Liste das Gerät, das Sie verbinden möchten (möglicherweise befinden sich viele andere Geräte in Ihrer Nähe, die eine Verbindung herstellen möchten).

      Im folgenden Beispiel schließen Sie die WH-H900 Kopfhörer an, nachdem Sie sie in den Kopplungsmodus versetzt haben, indem Sie die EIN-Taste 7 Sekunden lang gedrückt halten.

      Windows 7 Bluetooth-Kopplung 1

    7. Wählen Sie im Fenster [Gerät hinzufügen] das Bluetooth Headset aus. Anschließend wird die Benachrichtigung [Verbindung mit Gerät wird hergestellt] angezeigt.

      Windows 7 Bluetooth-Kopplung 2
    8. Zu diesem Zeitpunkt installiert Ihr Computer möglicherweise automatisch die erforderlichen Treiber. In diesem Fall wird eine entsprechende Benachrichtigung in der Nähe der Taskleiste angezeigt. Je nach Modell Ihres Kopfhörers oder Lautsprechers müssen Sie gegebenenfalls den Kopplungscode eingeben. Der Standardcode lautet 0000.

    9. Sobald das Gerät hinzugefügt wurde, wird der folgende Bildschirm angezeigt:

      Windows 7 Bluetooth-Kopplung 3

    10. Wenn Sie auf die Schaltfläche [Geräte und Drucker] klicken, gelangen Sie zu einer Übersicht der Geräte, die mit Ihrem Notebook/PC verbunden sind. Wenn Sie auf Ihr Gerät doppelklicken, werden die folgenden Optionen angezeigt:

      Windows 7 Kopplung 4

    11. Wenn Ihr Kopfhörer mit einem Mikrofon ausgestattet ist, können Sie auswählen, wie Sie den Kopfhörer verwenden möchten:

      1. Musik anhören

      2. VoIP-Anrufe an Freisprechanlage weiterleiten

        Beachten Sie, dass durch die zweite Option die Klangqualität im Vergleich zur ersten Option reduziert wird, da die Signalstärke Vorrang vor der Klangqualität erhält.

    12. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Tonsymbol in der Taskleiste und wählen Sie [Wiedergabegeräte] aus. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kopfhörer als Standard-Wiedergabegerät ausgewählt haben.

      Menü zur Bluetooth-Kopplung von Wiedergabegeräten unter Windows 7

      Windows 7 Bluetooth-Kopplung von Wiedergabegeräten

    iOS/Mac

    1. Wenn Sie den Lautsprecher oder Kopfhörer in den Pairing-Modus versetzt haben, sollte er in der Bluetooth Liste angezeigt werden. Wenn Sie das Gerät nicht sofort sehen können, scrollen Sie nach unten, da es möglicherweise weiter unten im Menü geführt wird.

      Im folgenden Beispiel haben wir den MDR-1000X und den MDR-ZX330BT gekoppelt.
    2. Wählen Sie Ihr Gerät in der Liste aus und klicken Sie auf [Pair] (Koppeln).

      iOS Mac Bluetooth-Kopplung Schritt 1
    3. Sie können mehrere Geräte verbinden (jedoch nicht zwangsläufig gleichzeitig wiedergeben; hierzu müssen Sie die Ausgangsquelle auswählen).

      Mac iOS Bluetooth-Kopplung Schritt 2

    4. Überprüfen Sie unbedingt die Toneinstellungen in den Systemeinstellungen, um den richtigen Ausgang zu aktivieren:

      Mac iOS Bluetooth-Kopplung Schritt 3

    Weitere Tipps zur Fehlerbehebung

    Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

    Schalten Sie Bluetooth AUS und wieder EIN, wenn Sie sicher sind, dass sich das Gerät im Kopplungsmodus befindet, aber nicht in der Geräteliste auf dem Computer angezeigt wird.


    Denken Sie daran, den Flugmodus auszuschalten (Windows 10)

    1. Gehen Sie zu [Start].
    2. Wählen Sie [Settings] (Einstellungen).
    3. Gehen Sie zu [Netzwerk & Internet].
    4. Ändern Sie die Option [Flugmodus] in [AUS].


    Überprüfen Sie die Bluetooth-Treiber.

    1. Klicken Sie auf [Start] und suchen Sie nach [Geräte-Manager]. (Daraufhin wird das Fenster auf dem Screenshot unten angezeigt.)
    2. Suchen Sie nach allen Bluetooth-Auflistungen, indem Sie [Netzwerkadapter] und/oder Kategorie [Bluetooth Radios] öffnen (falls verfügbar).
    3. Prüfen Sie, dass der Treiber kein gelbes Ausrufezeichen oder ein Pfeil nach unten aufweist.
      1. Ausrufezeichen: Aktualisieren oder installieren Sie die Bluetooth-Treiber Ihres Computers neu
      2. Pfeil nach unten: Bluetooth ist deaktiviert: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktivieren Sie Bluetooth

    Screenshot des Bluetooth-Netzwerkadapters