Artikel-ID : 00251189 / Zuletzt geändert : 05/10/2020

SAR und Mobiltelefone

    Was ist SAR?

    Die spezifische Absorptionsrate (SAR) misst die Stärke der Funkfrequenz (Radio Frequency, RF), die der menschliche Kopf oder Körper bei der Verwendung eines Mobiltelefons absorbiert. SAR wird in Watt pro Kilogramm (W/kg) gemessen und in den Richtlinien für die Funkfrequenzbelastung verwendet.

    Der SAR-Wert eines Mobiltelefons bezieht sich auf seinen maximalen SAR-Wert, der die realen Belastungswerte deutlich überschreibt. Die maximalen SAR-Werte werden während der SAR-Konformitätstests mit standardisierten Methoden ermittelt. Solche Tests finden unter Laborbedingungen statt, wobei Telefone in allen verwendeten Frequenzbändern mit den höchsten zertifizierten Leistungsstufen senden. 

    Im echten Leben sind Mobiltelefone so konzipiert, dass sie so energieeffizient wie möglich sind, um die Akkulaufzeit zu maximieren. Daher arbeiten sie bei der täglichen Verwendung mit deutlich geringeren Leistungswerten als bei SAR-Konformitätstests.

    Sollte ich mir über SAR Sorgen machen?

    Um die Sicherheit für alle Handynutzer, einschließlich Kinder, Schwangere und Senioren, zu gewährleisten, haben Experten und Wissenschaftler konservative Belastungsgrenzwerte festgelegt, auf die alle Mobiltelefone getestet werden müssen. Alle Mobiltelefone von Sony erfüllen nationale und internationale Richtlinien für die Funkwellenbelastung. Mobiltelefone sind so ausgelegt, dass sie bei der täglichen Nutzung mit viel niedrigeren Leistungsstufen arbeiten als die maximale Leistung im schlimmsten Fall, die während der SAR-Konformitätstests gemessen wurde.

    Ich habe die Wahl zwischen zwei Telefonen. Ist das Gerät mit einem niedrigeren SAR-Wert sicherer in der Verwendung?

    Die Unterschiede in den SAR-Werten zwischen den Telefonmodellen spiegeln keinen Unterschied in der Sicherheit wider.

    Die Federal Communications Commission (FCC), eine unabhängige US-Regierungsbehörde, die für die Definition von Richtlinien zur Funkwellenbelastung in den Vereinigten Staaten zuständig ist, erklärt Folgendes:

    Während SAR-Werte ein wichtiges Instrument zur Beurteilung der maximal möglichen RF-Belastung eines bestimmten Modells von Mobiltelefonen sind, liefert ein einzelner SAR-Wert keine ausreichenden Informationen über das Ausmaß der RF-Belastung unter typischen Einsatzbedingungen, um einzelne Mobilfunkmodelle zuverlässig zu vergleichen.

    Wo finde ich Informationen über die SAR-Werte von Sony Mobiltelefonen?

    SAR-Werte und Sicherheitsrichtlinien für einzelne Sony Mobiltelefone sind an folgenden Stellen verfügbar:

    Auf der Support-Website von Sony  GK_ExpDetail_S

    1. Rufen Sie den Bereich Mobiltelefone auf der Support-Website auf.
    2. Wählen Sie Ihr Telefonmodell aus der Liste aus (z. B. Xperia 1 II).
    3. Unter Handbücher können Sie auf die Hilfe (Web-Anleitung) oder ein Dokument zum SAR-Wert Ihres Geräts zugreifen.

    Screenshot des Zugriffs auf Handbücher und SAR-Informationen auf der Sony Support-Website

    1. Sie können auf das Dropdown-Menü klicken, um die Sprache zu ändern.

    Screenshot, wie Sie auf der Support-Website die Sprache von Online-Handbüchern auswählen

    In den Einstellungen Ihres Smartphones 

    Was können Sie tun, um Ihre Strahlenbelastung zu begrenzen?

    Die Wissenschaft unterstützt die Behauptung, dass Mobiltelefone, die SAR-Richtlinien entsprechen, sicher zu verwenden sind. Wenn Sie jedoch Ihre Mobiltelefon-Emissionsbelastung reduzieren möchten, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Verwendung einer Freisprechfunktion für längere Telefonate, z. B. Kopfhörer oder die integrierte Freisprechfunktion auf Ihrem Smartphone.

    Weitere Informationen zu Gesundheit und SAR finden Sie auf den folgenden Websites:

    • EMF Explained
      Diese Website bietet Informationen über Gesundheit und Sicherheit von Mobiltelefonen.
    • Das Internationale EMF-Projekt
      Ein WHO-Programm, das Forschungsbedarf identifiziert und Forschung empfiehlt, gesundheitliche Risikobewertungen durchführt und Informationsmaterial über elektromagnetische Felder erstellt.
    • ICNIRP
      Die Internationale Kommission für den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection, ICNIRP) ist eine unabhängige wissenschaftliche Organisation, die für die Beratung zur Belastung von nichtionisierender Strahlung verantwortlich ist.
    • Mobile & Wireless Forum
      das Mobile & Wireless Forum (MWF) ist eine internationale Vereinigung von Unternehmen, die sich für die mobile und drahtlose Kommunikation einschließlich der Entwicklung von 5G und dem Internet der Dinge interessieren. Weitere Informationen zu SAR finden Sie auf der Seite SAR Compliance.