Bild einer telefonierenden Person, die an einer belebten Haltestelle steht und WF-1000XM5 Kopfhörer trägt

Die bisher beste Anrufqualität von Sony

Dank eines KI-basierten Algorithmus zur Rauschunterdrückung über ein Deep Neural Network (DNN) sowie Knochenleitungssensoren wird Ihre Stimme auch in einer lauten Umgebung klar und natürlich wiedergegeben. Im Freien minimiert die auf Rauschunterdrückung ausgelegte Konstruktion Windgeräusche, damit Sie immer gehört werden.

Erkennt Stimmvibrationen zur Verbesserung der Klarheit

Die Knochenleitungssensoren nehmen die Vibrationen Ihrer Stimme direkt von den Schädelknochen auf und helfen dabei, Ihre Sprache von Umgebungs- und Hintergrundgeräuschen zu isolieren – für klare Gespräche auch in lauten Umgebungen.
Computergeneriertes Bild eines Kopfes mit aufgesetzten Kopfhörern und einer diagonalen Schallwellenlinie vom Ohr zum Hals

Die Außenwelt für eine klare Gesprächsqualität ausblenden

Die präzise Voice Pickup-Technologie und die fortschrittliche Audiosignalverarbeitung übertragen Ihre Stimme deutlich, auch in lauten Umgebungen. Der Algorithmus zur Rauschunterdrückung wurde mit maschinellem Lernen anhand von über 500 Millionen Stimmmustern entwickelt und unterdrückt Umgebungsgeräusche – für höhere Präzision und klar verständliche Stimmen in verschiedenen Umgebungen.
Bild zweier nebeneinander liegender Schallwellen-Diagramme, das linke enthält blaue und graue Linien, das rechte nur blaue Linien

Stets hören und gehört werden 

Eine Konstruktion zur Reduzierung von Windgeräuschen und ein Netzgewebe im Mikrofon minimieren die Geräusche beim Sprechen, sodass Sie auch bei Wind deutlich zu hören sind.
Nahaufnahme eines WF-1000XM5 Kopfhörers