KI-basierte Leistung

KI-basierte Leistung

KI-Prozessor für optimierte Motiverkennung

Die α7R V ist mit einem KI-basierten Prozessor ausgestattet, der speziell auf die Verarbeitung großer Datenmengen für die genauere Erkennung von Motiven und mehr Motivtypen ausgelegt ist.
Bild eines KI-Chips

Einordnung menschlicher Posen

Anhand von Motivformdaten erkennt die α7R V Bewegungen und das menschliche Auge damit ca. 60 % besser0. Anhand erlernter menschlicher Formen und Posen werden nicht nur Augen, sondern auch Körper- und Kopfposition präzise erkannt, um z. B. Personen zu fokussieren und nachzuverfolgen, die von der Kamera abgewandt sind oder eine Maske tragen.
Bild einer Frau, die im Wald spazieren geht

Erkennung eines breiteren Motivspektrums

Die Kamera erkennt nun neben Menschen, Tieren und Vögeln auch Insekten, Autos, Züge und Flugzeuge0 und nimmt Fotos und Videos damit noch flexibler und zuverlässiger auf. Neben Augen (Echtzeit-Augen-AF) werden für die Einstellungen für Menschen, Tiere und Vögel nun auch Köpfe und Körper erkannt.
Abbildungen von Pferd, Flugzeug, Vogel, Auto, Zug und Schmetterling

Präzisere Steuerung des Weißabgleichs

Der automatische Weißabgleich der α7R V wurde zusammen mit der Kamera-KI weiterentwickelt. Neben dem Sensor für sichtbares Licht und Infrarot vorn am Gehäuse verbessert die KI-Verarbeitung der Kamera den Weißabgleich bei schwierigen Lichtverhältnissen wie z. B. Motiven im Schatten.
Abbildung eines Wasserfalls mit Bäumen

Verantwortungsbewusstes Aufnehmen mit Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung verwendet biometrische Daten. Sie tragen selbst die Verantwortung dafür, wie Sie diese Daten sammeln und verwenden, sowie dafür, dass Sie dies gesetzeskonform tun. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der nachfolgenden Webseite.