Workflow und Verlässlichkeit für Profis

Abbildung eines Mannes mit einer α7R V mit nasser Oberfläche Abbildung eines Mannes mit einer α7R V mit nasser Oberfläche

Workflow und Verlässlichkeit für Profis

Abbildung eines Mannes, der während einer Aufnahme mit der Kamera sein Smartphone bedient

WLAN für PC-Tethering, FTP- und Smartphone-Transfer

Die integrierte WLAN-Funktion (IEEE 802.11a/b/g/n/ac) unterstützt die Kommunikation auf den 2,4-GHz- und 5-GHz-Bändern sowie 2x2 MIMO für die schnelle, verlässliche Datenübertragung und Kommunikation.
Abbildung des Kamera-Displays für Live-Streaming-Einstellungen

UVC- und UAC-Unterstützung für Webcam-Nutzung

Streaming in 4K geht mit einem UVC-/UAC-kompatiblen Smartphone oder PC über USB-Verbindung[FN_03] ganz einfach – die α7R V wird so zu einer hochauflösenden Webcam. 
Abbildung der Wärmeableitungsstruktur

Effektive Wärmeableitung für längere Aufnahmezeiten

Die Kamera wurde vollständig neu konzipiert, um die effektive Wärmeableitung ohne Überhitzen zu gewährleisten. 8K 24p (25p) 10-Bit-4:2:0-Videos können über ca. 30 Minuten unterbrechungsfrei aufgenommen werden.
Abbildung des Staub- und Feuchtigkeitsschutzes

Verlässlichkeit auch unter schwierigen Verhältnissen

Für mehr Sicherheit beim Einsatz im Freien sind alle Verbindungen und Tasten und die Akkuabdeckung abgedichtet. Auch die sorgfältig designte Objektivverriegelung und die Dämpfung an der Befestigung schützen vor Staub und Feuchtigkeit.
Abbildung des Staubschutzsystems

Neues Staubschutzsystem für effizientere Entfernung

Der Ultraschallaktuator lässt den Filter vor dem Bildsensor mit über 70.000 Zyklen pro Sekunde oszillieren und entfernt so Staub und Fremdkörper effektiv von der Filteroberfläche. Für den Objektivwechsel schließt zudem eine Funktion den Verschluss beim Abschalten.
Griff für souveräne Handhabung
Mit dem neuen Griffdesign, in das das Feedback von Profis eingeflossen ist, lassen sich Teleobjektive besser handhaben.
Product image of α7R V
Sensor für sichtbares Licht und IR
Der Sensor sorgt für einen präziseren Weißabgleich bei Neon- oder LED-Beleuchtung und anderem künstlichen Licht.
Product image of α7R V
Schließen der Blende bei Abschalten
Wird die Kamera ausgeschaltet, schließt sich die Blende, um den Sensor beim Wechsel von Objektiven vor Staub zu schützen.
Product image of α7R V
Stabilität für anspruchsvolle Einsätze
Das robuste Gehäuse der Kamera besteht aus einer Magnesiumlegierung. Der Objektivanschluss ist mit sechs Schrauben befestigt und damit perfekt für schwere Objektive geeignet.
Usage image
HDMI-Anschluss Typ A

Angesichts der steigenden Nachfrage nach RAW-Aufnahmen ist mit einem HDMI-Kabel* die 16-Bit-RAW-Ausgabe an einen externen Recorder möglich.

*Vollständige Beständigkeit gegen Staub und Feuchtigkeit nicht gewährleistet.

Product image of α7R V
USB PD (Power Delivery)

Stromversorgung per USB PD (Power Delivery) unterstützt schnelle Akkuladung* in der Kamera. Ein USB-Ladegerät oder mobiler Akku mit USB PD-Unterstützung** am USB Type-C® Anschluss ermöglicht die Stromversorgung oder lädt den internen Akku 3- bis 4-mal schneller.

*Bei Verbindung über den USB Type-C® oder Multi/Micro USB Anschluss mit USB 2.0-Kabel ist die Auflösung auf 1.280 x 720 begrenzt.

**Interne Tests von Sony mit automatischer Abschaltung ([Auto Power OFF Temp.]) auf hoher Einstellung ([High]).

Product image of α7R V
2 Steckplätze, auch CFexpress Typ A

Zwei Steckplätze unterstützen UHS-I- und UHS-II-SDXC-/SDHC- sowie CFexpress-Typ-A-Karten und damit höhere Datenmengen und Lese-/Schreibgeschwindigkeiten*.

*Die Bewegung des Monitors kann eingeschränkt sein, wenn Kabel an die Anschlüsse der Kamera angeschlossen sind.

Produktabbildung der α7R V
Abbildung einer natürlichen Umgebung Abbildung einer natürlichen Umgebung

Umwelt und Barrierefreiheit

Das Ziel von Sony: null Umweltbelastung 

Mit dem „Road to Zero“-Projekt will die Sony Group die Umweltbelastung auf null senken. Dazu verbessern wir fortlaufend alle Fertigungs- und Vertriebsphasen für Kameras und Zubehör, sodass sie die Umwelt von der Entwicklung über die Produktion bis zu Verpackung und Transport möglichst wenig belasten.
Logo „Road to ZERO“

Umsetzung unseres Plans bei der α7R V

Recycelbare plastikfreie Verpackungsmaterialien

Sony arbeitet auf plastikfreie Verpackungsmaterialien hin, die umfassend vor Stößen und Schlägen schützen0. Für Produkttaschen verwenden wir einen pflanzlichen Vliesstoff1. Alle diese Schritte minimieren die Umweltbelastung.
Bild der Packstücke des Produkts: Box, Karton usw.
Symbol für Unterstützungstechnologien
Unterstützungstechnologie bei α Kameras
Unsere α Kameras sind mit Technologien für die visuelle und Mobilitätsunterstützung ausgestattet.

Creators' Cloud 0

Creators’ Cloud unterstützt kreative Arbeit von der Aufnahme bis zur Produktion durch die Kombination aus moderner Kameratechnologie von Sony und Cloud-KI. Sie ist zudem ein Ort der Inspiration und Kooperation mit Kreativen weltweit. Entdecken Sie Web-, Mobile- und PC-Apps mit effizienten Lösungen zur Integration von Kameras mit Aufnahme- und Produktionsapps und -services.
Abbildung von Studioausrüstung mit PC und Kamera